#9 Über Kreativität, Mode und Kaffee

Die Kreativitätsforscherin Judith Nyfeler im Gespräch mit den Kaffeemachern über Kreativität, Mode und Kaffee

Wie kreativ ist eigentlich Kaffee? Und wie sieht es mit den Gemeinsamkeiten zwischen Mode und Kaffee aus? Leiden wir alle am Hipster-Effekt? 30 Minuten zu Kaffee, Kreativität und Mode.

Im neuen Kaffeemacher-Podcast mit Judith Nyffeler, Soziologin und Kreativitätsforscherin an der Uni Luzern, dreht sich alles um die Schnittstellen von Mode und Kaffee, deren Wertschöpfungsketten und Ansätze, wie Transparenz unsere Produkte wertiger machen könnte.

Freitagabends über Kaffee sprechen

An einem Freitagabend treffen sich Judith und Philipp bei den Kaffeemachern und reden über Kaffee, Mode und deren Gemeinsamkeiten. Judith ist Kreativitätsforscherin und forschte mehrere Jahre über die Kreativität in der Modebranche. Die beiden haben sich an einem der Creative Mornings Anlässe in Basel getroffen und sind bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch gekommen. Philipp wollte von Judith wissen, was genau denn eine Kreativitätsforscherin mache. Es wurde schnell klar, dass dies ein längeres Gespräch werden könnte und so ergab sich dieser Podcast.
Judith ist von Haus aus Soziologin, forscht und lehrt an der Universität Luzern. In ihrer Dissertation hat sie sich intensiv damit auseinandergesetzt, wie es die Modebranche immer wieder schafft, von neuem kreativ zu sein und Trends zu setzen.

Kaffee ist seit mehreren Jahren ein Getränk, dem wieder viel mehr Beachtung zukommt. Spezialitätenkaffee selbst ist kein Trend mehr, sondern hat sich als Teil der Branche weiterentwickelt. Wir sehen Kaffee, und insbesondere die Nische des Spezialitätenkaffees, als unheimlich kreativ und schöpferisch an. Warum also nicht mit der Expertin für Kreativität über Kaffee sprechen?

Kreativität

«Kreativität», so Judith Nyffeler, «gibt es überall da, wo wir Punkte neu zusammenführen.» So kann also auch das Kaffeemachen zu Hause kreativ sein, und zwar dann, wenn wir eine neue Brührezeptur, oder ein anderes Brühinstrument verwenden. Kreativität heisst also auch, Dinge neu zu kombinieren. Das gilt nicht nur für die Mode oder den Kaffee, sondern für alles. Und das macht doch Mut – vielleicht ist es gar nicht so schwierig, kreativ zu sein, wenn wir die uns bekannten Dinge neu zusammenführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.